HEJ TAROT

Tarot Readings - ohne Hokuspokus

Willkommen in der Welt der "magischen" Karten

Hand aufs Herz, so magisch sind sie eigentlich gar nicht. Doch auch wenn es sich beim Tarot eigentlich nur um ein paar bunte Bildchen auf Pappkarton handelt, kann es doch so viel mehr. Es dient dir als Spiegel zu deinem Innern und kann dabei auch schon einmal ziemlich schonungslos und radikal ehrlich sein. Aber keine Angst, das Tarot (und auch meine persönlichen Tarot-Readings) ist immer für dich. Somit wirst du ein Reading mit mir immer mit einem bestärkenden Impuls verlassen, der dir dabei hilft, aktiv deinen nächsten Schritt zu gehen. 

So kann das Tarot dir helfen:

  • Bei (größeren) Entscheidungsfragen
  • Bei Fragen rund um das Thema Liebe & Partnerschaft 
  • Als kleiner Ausblick (was gerade ansteht)
  • Zur Selbstreflexion
  • Bei Fragen rund um deine Arbeitssituation; deiner beruflichen (Neu-)Ausrichtung
  • Zum Sichtbarmachen deiner inneren Stimme


In einer Tarotberatung wagen wir einen Blick von Außen, betrachten deine Situation im Detail und decken eventuelle Blockaden auf. So bekommst du die Möglichkeit, dich selbst noch einmal besser kennenzulernen, dein Fragethema besser zu verstehen.

TAROT READINGS

Orientierung

Ein Tarot Reading bringt Licht ins Dunkel und hilft dir somit, dich besser zu fühlen. Du findest Antworten, Orientierung und bekommst einen klaren Blick bezüglich deiner Ausrichtung, ganz gleich was deine Frage ist.

Mentoring

Auch im Bereich der Selbstverwirklichung ist das Tarot eine wertvolle Stütze. Identifiziere deine Stärken und Schwächen und starte mit voller Power durch.

Ausrichtung

Tarot ist ein kraftvolles Instrument, das dir zeigen kann, was in naher Zukunft wahrscheinlich ist. Jedoch ist nichts in Stein gemeißelt und du kannst zu jeder Zeit dein Leben frei gestalten. Es kann dir allerdings helfen, achtsam mit Situationen umzugehen. Du bist entsprechend vorbereitet und kannst Dinge verändern.

Warum Tarot?

Für mich ist das Tarot ein wahres Herzenstool - ein Gamechanger, wenn es um die Frage geht "Was will ICH wirklich"? Viel zu oft treffen wir Entscheidungen, die rational begründet werden oder die wir zu sehr von unserem Außen abhängig machen. Durch die Tarotkarten verändern wir den Fokus und richten den Blick nach innen. Wir geben unserer inneren Stimme Raum und können unsere (wahren) Bedürfnisse erkennen. 

Das Tarot ist dabei kein Wahrsagetool oder Ähnliches, sondern dient uns lediglich zur Reflektion und Ausrichtung.

Was kann ich von einem Tarot Reading erwarten?

Die Tarotkarten sind ein wundervolles Instrument, einen Blick auf unsere innere Landkarte zu werfen. Sie verdeutlichen uns, wo wir gerade stehen und wie unsere Ausrichtung diesbezüglich aussieht. Sie sind quasi ein Spiegel unserer Seele.
Dennoch ist es wichtig klarzustellen, dass es sich hierbei nicht um unabwendbare Prognosen handelt. Ganz im Gegenteil. Wenn wir etwas Licht ins Dunkel gebracht haben, liegt es ausschließlich an uns, welchen Weg wir einschlagen.

Welche Fragen kann ich stellen und wie soll ich sie formulieren?

Generell eignen sich offene Fragen am besten für das Kartenlegen:

  • Was kann ich tun, um mit Situation XY bestmöglich umzugehen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, mein Ziel XY zu erreichen?
  • Wie finde ich zu mehr innerer Ruhe/Selbstvertrauen/Leichtigkeit/XY?
  • Was unterstützt mich, um zu ...?
  • Was brauche ich gerade, in Bezug auf ...?
  • Wie entwickelt sich XY?


Sollte es dir dennoch schwer fallen eine Frage präzise zu formulieren, können wir gerne vorab über die Thematik sprechen und eine geeignete Frage formulieren. 

Fragen über Dritte oder Zukunftsprognosen wie "Liebt er mich? / Kommt er zu mir zurück? / Bekomme ich den Job?" werde ich dir leider nicht beantworten können. 

Wie läuft eine Beratung bei dir ab?

via WhatsApp:
Innerhalb von 1-5 Werktagen nach deiner Buchung, werde ich dir die Karten legen. Hierbei nutze ich meist das Modern Witch Tarotdeck (Königsfurt Urania Verlag) und ein für dich passendes Legesystem. Zudem wähle ich intuitiv einen meiner Kristalle aus, der mich bei deiner Legung begleitet. Nun geht es an die Analyse der gelegten Karten. Zu einem Bild deiner Legung erhältst du eine ausführliche Audiodatei. Gerne kannst du mir Fragen zu deiner persönlichen Legung im Nachgang stellen.

via Zoom:
Während unseres Live-Calls nehmen wir uns Zeit für dein aktuelles Thema und besprechen das Reading und die jeweiligen Karten im Detail. Im Anschluss der Session bekommst du zudem ein Bild deiner Karten.


Diese Infos benötige ich vorab:

Bitte vergiss nach deiner Buchung nicht, dich per WhatsApp bei mir zu melden und deine Situation ein wenig zu schildern (bei Sprachnachrichten fasse dich bitte etwas kürzer - bis zu fünf Minuten) oder mir deine Frage zu schreiben, wenn du schon eine passende Frage hast.

Wichtig! Tarot ersetzt keine ärztliche Beratung.

Anfragen zu gesundheitlichen Themen sowie Fragen im Bereich des Glücksspiels werden von mir nicht angenommen. Zudem solltest du mindestens 18 Jahre alt sein, wenn du bei mir eine Tarotberatung buchen möchtest.

MEIN WEG ZUM TAROT

Tarot ist meine Herzensangelegenheit und ich freue mich, dich auf deinem Weg zu begleiten.

Meine ersten Tarotkarten habe ich 1999 von meinem Taschengeld in einem süßen Buchladen in meiner Heimat gekauft, der damals eine kleine, aber feine „magische Ecke“ hatte. Ich habe es geliebt dort zu stöbern und immer wieder neue Schätze zu entdecken.

Gerade in der Jugend habe ich die Karten oft und gerne genutzt, bis sie dann länger in Vergessenheit geraten sind. Als ich mit einem schweren Verlust zu kämpfen hatte, sind mir die Karten erneut in die Hände gefallen. Sie haben mir die Kraft gegeben zu reflektieren, ganz bei mir zu sein und bestmöglich mit der Situation umzugehen. Diese positive Erfahrung hat mich enorm bereichert und ich habe begonnen, mich wieder intensiver mit dem Tarot zu beschäftigen.

Diesbezüglich habe ich mich zudem mit Kursen bei tollen Kartenlegerinnen weitergebildet, um verschiedene Herangehensweisen zu betrachten und mich noch mehr mit meiner Intuition zu verbinden. Die Freude am Tarot und an der Beratung anderer begleitet mich seitdem jeden Tag, sodass ich mich dazu entschlossen habe, dass nun auch du die Möglichkeit bekommst, ein Reading bei mir zu buchen. Seit August 2020 bin ich zudem Mitglied beim Deutschen Tarotverband Tarot e.V. - Meine Beratungen folgen derem Ehrenkodex, der mir sehr am Herzen liegt.
 
Wie das alles abläuft und was es für Möglichkeiten gibt, erfährst du hier: